Tiefenwärme - der Sonne abgeschaut!
  • IR Spektrum

    IR Spektrum

    IR-Strahlen sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, werden aber von der Haut als Wärme wahrgenommen, weshalb man auch von Wärmestrahlung spricht.

    Daher ist das Infrarotbad mit seiner milden Wärme für Menschen jeden Alters eine Quelle der Entspannung. Beim Wärmebad von ca. 45° wird der Stoffwechsel angeregt, die Blutzirkulation erhöht und die Haut besser durchblutet.

    Auch wird eine Linderung bei Gelenkbeschwerden, Verspannungen sowie Rheuma und Arthritis erzielt. Infrarotwärme lässt sich auch in der finnischen Sauna oder der Dampfsauna integrieren!

  • Eckstrahler

    Eckstrahler

    Besonders einfach ist die Montage eines Infrarotstrahlers in einer Ecke der Sauna.

    Diese Variante bietet sich besonders zur Behandlung von Rücken-, sowie Nackenverspannungen an.

    Setzen Sie sich nach einem Tag im Büro einfach für einige Minuten vor den Infrarotstrahler in Ihrer Sauna und Sie werden mit Sicherheit, Linderung verspüren.

    Falls gewünscht kann die Sauna durch den Ofen noch zusätzlich etwas erwärmt werden.

  • Wandstrahler

    Wandstrahler

    Die einzelnen Strahler können auch in die Saunawand eingelassen werden. Auf diese Weise werden mehrere Sitzplätze generiert.

    Geniessen Sie parallel zur Behandlung mit Infrarot auch die Aromatherapie durch unseren Biosaunaofen.

    Werden zusätzlich noch Strahler so platziert, dass Sie von vorne Wärmestrahlung verspüren, haben Sie eine ganze Infrarotkabine in der Sauna integriert.

    So geniessen Sie auch Linderung bei Problem zum Beispiel im Kniegelenk.

  • Eckstrahler und Wandstrahler

    Eckstrahler und Wandstrahler

    Die einzelnen Strahler können auch in die Saunawand eingelassen werden. Auf diese Weise werden mehrere Sitzplätze generiert.

    Geniessen Sie parallel zur Behandlung mit Infrarot auch die Aromatherapie durch unseren Biosaunaofen.

    Werden zusätzlich noch Strahler so platziert, dass Sie von vorne Wärmestrahlung verspüren, haben Sie eine ganze Infrarotkabine in der Sauna integriert.

    So geniessen Sie auch Linderung bei Problem zum Beispiel im Kniegelenk.

  • zwei Wandstrahler

    Zwei Wandstrahler

    Die einzelnen Strahler können auch in die Saunawand eingelassen werden. Auf diese Weise werden mehrere Sitzplätze generiert.

    Geniessen Sie parallel zur Behandlung mit Infrarot auch die Aromatherapie durch unseren Biosaunaofen.

    Werden zusätzlich noch Strahler so platziert, dass Sie von vorne Wärmestrahlung verspüren, haben Sie eine ganze Infrarotkabine in der Sauna integriert.

    So geniessen Sie auch Linderung bei Problem zum Beispiel im Kniegelenk.

  • Infrarotstrahler in Saunadach

    Infrarotstrahler in Saunadach

    Werden unsere Hochleistungsstrahler in der Saunadecke eingebaut, können Sie sich von diesen bequem im Liegen wärmen lassen.

    Über unser intelligentes Steuergerät kann die Intensität der Tiefenwärme jederzeit Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

    Eine Neuheit sind unsere RABOX Glas Abdeckungen. Diese lassen das IR – Licht ungehindert durch aber verhindert dass Sie durch den Leuchtkörper geblendet werden.

  • Deckenstrahler

    Deckenstrahler

    Werden unsere Hochleistungsstrahler in der Saunadecke eingebaut, können Sie sich von diesen bequem im Liegen wärmen lassen.

    Über unser intelligentes Steuergerät kann die Intensität der Tiefenwärme jederzeit Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

    Eine Neuheit sind unsere RABOX Glas Abdeckungen. Diese lassen das IR – Licht ungehindert durch aber verhindert dass Sie durch den Leuchtkörper geblendet werden.

IR Spektrum Eckstrahler Wandstrahler Eckstrahler und Wandstrahler zwei Wandstrahler Infrarotstrahler in Saunadach Deckenstrahler
 
Die sanfte Kunst des Schwitzens